Teilen per:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

HomeEspaña finden eine Traumimmobilie für die Ashleys ...

HomeEspaña freute sich besonders, Mark und Caroline Ashley ihr perfektes Ferienhaus zu finden – dies geschah während der Dreharbeiten der erfolgreichen Fehrnseh-Show “A Place in the Sun!”

Die Ashleys aus Kent in England erhielten im Januar 2021 die Schlüssel für ihre Immobiele an der Orihuela Costa. Sie sahen sich die Immobilie an und entschieden sich diese im November 2020 während der Filmung der Fehrnseh Show zu erstatten.

“Wir haben uns im Februar dieses Jahres zum ersten Mal Immobilien angesehen und wollten im April zurückkommen,” sagte Mark, ein 55-jähriger Finanzberater. “Die Ausgangssperre hatte allerdings dem ein Ende gesetzt. Danach wurden wir ausgewählt, in der Fehrnseh Show “A Place in the Sun” aufzutreten, und so kehrten wir im November mit dem Fernsehteam und der Moderatorin Scalette Douglas zurück. Die Immobielie von HomeEspaña war das zweite Objekt, das wir uns angesehen hatten, und als wir es sahen, wussten wir sofort, dass es das richtige für uns war! “

Live in der Show, machten Mark und Caroline ein erfolgreiches Angebot (in Euro) im Wert von 94.000 € . Die Immobilie hatte einen Angebotspreis von £ 99. 950 €.

Vor seiner Rückkehr nach Großbritannien sicherte sich das Ehepaar die Immobilie mit einer Anzahlung von 5.000 €, und HomeEspaña kümmerte sich um die Vollmacht für das Paar um den Kauf reibungslos durchführen zu können.

Obwohl die Ashleys wegen der Reisesperre nicht kommen konnten und bei der Abwicklung anwesend zu sein, verlief der Kauf reibungslos mit Hilfe vom HomeEspaña-Team.

“Home España war super”, kommentierte Mark. „Sie haben uns über alles auf dem Laufenden gehalten und ich war zuversichtlich, dass sie sicherstellten, dass alles in Ordnung ist, während wir wieder in Großbritannien waren. Wir würden HomeEspaña auf jeden Fall empfehlen. “

Es war die Lage der Immobiele, die Mark und Caroline am meisten angesprochen haben. Das Objekt befindet sich in Las Mañanitas und ist nur ein kurzer Spaziergang vom Strand, den Geschäften, Bars und Restaurants entfernt. Sie waren aber auch an dem Potenzial zun Anbau/Erweiterung des Objekts angezogen.

“Es gab nur zwei Schlafzimmer im Obergeschoss, als wir es kauften”, erklärte Mark, der einen erwachsenen Sohn (Noah) hat,. „Aber ich habe bemerkt, dass andere Immobilien in der Gemeinde ein drittes Schlafzimmer, in den hinteren Innenhof, hinzugefügt haben. Der Präsident der Gemeinde, Dave, hatte damit sogar geholfen und mich an seinen Baumeister weitergeleitet und dieser hat dann unser drittes Schlafzimmer mit Bad angebaut. Er hat mir auch geholfen vier Klimaanlagen und einen neuen Heizkessel zu installieren und in der Küche umzubauen. Die ganze Arbeit belief sich auf ungefähr £ 12.850 und wurde innerhalb von zweieinhalb Wochen erledigt, während wir wieder in Großbritannien waren! “

Jetzt haben sie das Eigentum genau so, wie sie es wollten; Mark und Caroline freuen sich auf deren nächsten Besuch, sobald sie wieder Reisen können. Sie beabsichtigen, sechs- oder siebenmal im Jahr rüber zu kommen und auch mit in ihren Wohnmobil rüber zu fahren, mit dem sie neue Möbel bringen möchten. Sie haben keine Pläne das Haus zu vermieten, aber sie werden Freunde und Familie das Eigentum nutzen lassen.

“Da wir in der Lage sind, von zu Hause zu arbeiten, ist es uns möglich, mehr Zeit dort verbringen zu können”, sagte Mark. “Und ich freue mich darauf, dort mit Freunden Golfwochenenden zu verbringen!”

Teilen per:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Mehr Updates

Deutsprachiger Verkäufer gesucht

Haben Sie Interesse an der Immobilienbranche? Home España sucht ab sofort einen deutschsprachigen Verkäufer auf freiberuflicher Basis, der in unserem Büro in Denia Häuser in der Marina Alta verkauft.

Read More »
Unser Ruhestand im ländlichen Valencia!

Unser Ruhestand im ländlichen Valencia!

Die Rentner Ludo Immens und seine Frau Gina können es kaum erwarten, ihre gemütliche Villa in der hübschen valencianischen Landschaft zu besuchen, die sie während der Sperrung mit Hilfe von HomeEspaña gekauft haben.

Read More »